04.06.2024

Behind the Scenes: Imagevideo Technik

Am 28. und 29. Mai 2024 wurden Imagevideos über die Aufgaben und den Arbeitsalltag unserer Technikerinnen und Techniker gedreht.

Diese durften wir, Anna-Lina Kuhn, Auszubildende zur Kauffrau für Marketingkommunikation, und Mareen Sühling, Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement, beide im zweiten Lehrjahr, begleiten.

Durchgeführt wurde der Dreh von der Abteilung Media Production von FitX. Diese brachten das nötige Know-how sowie das professionelle Equipment mit, um einen hochwertigen Imagefilm zu produzieren.

Am Dienstag, 28. Mai, wurde in der SPIELSTATION in Dorsten gedreht. Zuerst hat sich das Team eine Übersicht über die Filiale verschafft, um sich darüber Gedanken zu machen, wie das zuvor erstellte Skript in der Realität umgesetzt werden kann. Umstände, wie zum Beispiel die Lichtverhältnisse oder die genaue Einrichtung des Drehorts können für die Aufnahmen nämlich meist erst vor Ort berücksichtigt werden.

Anschließend trafen auch unsere Protagonisten ein und ab da hieß es: „Kamera läuft“. In dem Video sind verschiedene alltägliche Szenen zu betrachten, wie zum Beispiel die Arbeiten an den Spielgeräten oder im Bereich der Haustechnik. Auch der Kontakt zu den Servicemitarbeitenden und den Kunden wurde dargestellt.

Am Mittwoch, 29. Mai, wurde an der Boschstraße in Coesfeld weitergedreht. Wir durften miterleben, wie spannende Drohnenaufnahmen im Lager gemacht wurden. Dies war auch für uns eine ganz neue Erfahrung. Nach den Drohnenaufnahmen durften wir beobachten, wie ein Spielautomat verladen wird. Es war schön zu sehen, was bei uns im Lager alltäglich so passiert.

Der Imagefilm soll Ende des Jahres zu sehen sein und wird dazu genutzt, den Alltag eines Technikers bei uns im Unternehmen zu zeigen. Die zwei Drehtage gingen schnell vorbei. und Wir konnten einiges mitnehmen und haben viele neue Erfahrungen gesammelt.

Mareen Sühling und Anna-Lina Kuhn

Weitere News

Projekt Zukunft 2024

Projekt Zukunft 2024

In der Woche vom 17. bis zum 21. Juni 2024 durfte die SCHMIDT.Gruppe wieder eine Gruppe an Schülerinnen und Schülern der städtischen Gymnasien...

mehr lesen