19.02.2024

Abschluss des dualen Studiums von Corinna Wilkes

Im Februar dieses Jahres hat Corinna Wilkes nach dreieinhalb Jahren ihr duales Studium abgeschlossen und darf nun stolz ihre drei Abschlüsse Kauffrau für Büromanagement, Betriebswirtin und den Bachelor of Arts präsentieren.

Aus diesem Anlass haben wir, Vivien Gehlmann und Philipp Hirsch, beide Duale Studenten im 1. Lehrjahr, ein Interview mit ihr geführt, in dem wir unsere Fragen rund um das duale Studium gestellt haben.

Zuerst wollten wir wissen, wie ihr das duale Studium im Gesamten gefallen hat. Das duale Studium habe ihr insgesamt sehr gut gefallen, besonders die Möglichkeit, viele Abschlüsse in kurzer Zeit zu erlangen und gleichzeitig zu arbeiten und sogar eigene Projekte durchzuführen.

Auf die Frage, ob und wie sie vom Unternehmen unterstützt wurde, antwortete Corinna, dass Sie sich vom Unternehmen gut unterstützt gefühlt habe, mit immer verfügbaren Ansprechpartnern und flexibler Urlaubsplanung, welche auch Lernurlaub beinhaltete.

In Bezug auf das Ausbildungsende hat uns interessiert, ob sie sich ihre feste Abteilung aussuchen konnte. „Die Abteilung konnte ich aufgrund von Angeboten auswählen. Bei mir war das glücklicherweise so, dass meine eigenen Interessen und das Angebot übereinstimmten.“

Im Verlauf des Studiums sei ihr besonders aufgefallen, wie wichtig gutes Zeitmanagement ist. Dabei erzählt sie, dass sie zur Klausurvorbereitung ihre Lernzettel auswendiggelernt habe, die sie mithilfe ihrer Stichpunkte aus den Vorlesungen erstellte. Außerdem lernte sie mit Probeklausuren, um sich auch mit Aufgaben zu befassen. Dennoch empfiehlt sie, herauszufinden, was für einen selbst am besten funktioniert. Für neu angefangene Studenten empfiehlt sie unter anderem, Lerngruppen zu bilden.

Aktuell arbeitet sie im Bereich Business Development und beschäftigt sich mit dem Thema Nachhaltigkeit.

Abschließend können wir sagen, dass Corinna Wilkes mit ihrem dualen Studium sehr zufrieden war und die Möglichkeit, Abschlüsse zu erlangen und gleichzeitig praktische Erfahrungen zu sammeln, sehr geschätzt hat. Ihre positive Erfahrung mit der Unterstützung des Unternehmens zeigt, wie wichtig eine gute Betreuung während des Studiums ist.

Wir wünschen ihr alles Gute für Ihre berufliche Weiterentwicklung.

Philipp Hirsch, Vivien Gehlmann

Weitere News

KMK-Sprachzertifikat Englisch

KMK-Sprachzertifikat Englisch

Die Auszubildenden Ronja Hermeler und Niklas Kusznerenko, Auszubildende zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau für Büromanagement im zweiten Lehrjahr, sind...

mehr lesen
Zwischenprüfung 2024

Zwischenprüfung 2024

Am 29. Februar 2024 war es endlich so weit  – Raffael, Mareen, Niklas und ich standen vor unserer Zwischenprüfung. Oder auch anders gesagt...

mehr lesen